Home Chor Songs Interaktiv Kontakt Impressum
Mitgliederbereich  

Gästebuch

Start
Links
Gästebuch
Spiele
Tipps und Tricks

Mit ICRA gekennzeichnet.

Ihr Eintrag in das Gästebuch

Einträge von:     2016    2015    2014    2013    2012    2011    2010    2009    2008    2007    2006    2005    2004    2003    2002    2001


Name: Webmaster
Email: webmaster@outtalimits.de

Datum: Donnerstag, 30 Dezember, 2004 um 10:51:42
Kommentar:
Noch zwei Tage um all die Sachen loszuwerden, die noch ins Gästebuch 2004 hinein sollen, dann geht es zusammen mit den anderen ins Archiv und ihr bekommt ein blitzblankes neues Gästebuch 2005. Alles Gute für das neue Jahr allen Limits (Outta wie Little) und allen Freunden und Fans wünscht der Webmaster.

Name: Fan
Email: little_limits.fanclub@gmx.net

Datum: Samstag, 25 Dezember, 2004 um 01:22:08
Kommentar:
Wünsche allen Limits und ganz besonders den Little-limits ein schönes Weihnachtsfest und für 2005 alles Gute. Einer meiner Wünsche erfüllte sich beim gestrigen Heiligabend-Gottesdienst: die "kleinen" waren wieder dabei. Super, weiter so! Ja und vielleicht gibt es ja auch irgendwann ein Foto von euch auf dieser Homepage.

Name: Karsten

Datum: Sonntag, 12 Dezember, 2004 um 20:22:11
Kommentar:
Eure seite ist klasse - ganz zu schweigen von eurer Musik... Ich hatte eigentlich nach "Somebodys knocking at your door" gesucht und bin auf outta limits gestoßen.... Wär Iserlohn nicht so weit weg von mir gewesen, hätte ich glatt bei unserm Männerchor (http://www.maennerchor-somborn.de/) gekündigt und wäre zu euch gegangen. Weiter so!!!!

Name: Nils
Email: nils@mofo-rock.com

Datum: Montag, 15 November, 2004 um 00:05:06
Kommentar:
Tach zusammen! Bin ein großer Freund guter Musik und deshalb habe ich auch mal für Euch gevoted. Auch auf die Gefahr hin vom Rest der Band als unloyal bezeichnet zu werden ;o) Es grüßen die mofo's aus Leverkusen.

Name: Klaus Brandenburg
Email: k.brandenburg@t-online.de

Datum: Sonntag, 24 Oktober, 2004 um 17:23:24
Kommentar:
tolle Webseite auf die ich durch Suche nach Siyahamba gestossen bin. Die Möglichkeit von Hörproben ist auch super. Ich muß euch gratulieren. Ihr könntet aber noch einiges in Gesang und Interpretation und Aussprache verbessern und empfehle Euch einen guten Coach. Es macht sich bezahlt. Bin selbst Chorleiter und auch bei unseren Aufnahmen etwas frustriert. Live hört sich das meist recht ordentlich an, aber die Aufnahmen decken gnadenlos die Schwächen auf. Auch bei Euch fehlt einfach die Power die von innen kommen muß. Euch noch viel Freude und auch Erfolg Klaus

Name: Webmaster
Email: webmaster@outtalimits.de

Datum: Donnerstag, 21 Oktober, 2004 um 22:10:22
Kommentar:
Dear Paul (and any other reader): The scores which we like to share with you can be found following the navigation Songs-->Download-->Noten or (together with the mp3- and streamed-files) Songs-->Anhören (pdf-icon). Your Outta Limits Webmaster

Name: Paul James-Narten
Email: pjnarten@aol.com

Datum: Sonntag, 17 Oktober, 2004 um 16:24:18
Kommentar:
Hi,I´ve just spent a wondefull hour or so listening to your music GREAT STUFF !!! Where can I obtain the complete score to "Go down Moses"?

Name: Ronda

Datum: Samstag, 2 Oktober, 2004 um 17:51:08
Kommentar:
Viele Grüße noch vom Planet Frinsy und natürlich Glückwunsch zum Award :) MFG Ronda

Name: Chris Lass
Email: Chris@funkymania.de

Datum: Mittwoch, 11 August, 2004 um 15:54:12
Kommentar:
Hallo ihr! Tolle Seite habe ihr. Ich wünsche euch als Chor viel Freude und Gottes Segen, Chris www.funkymania.de

Name: Jonathan & Birte
Email: lagossun@aol.com

Datum: Montag, 9 August, 2004 um 10:28:06
Kommentar:
Hallo Outtalimits!! Schöne Sommergrüße an alle, besonders an Kerstin, Herbert, Christian und Thomas! Wir haben schöne Ferien, wir hoffen, ihr auch!!! Jonathan und Birte

Name: Michael Wolfinger
Email: mclupo@web.de

Datum: Montag, 21 Juni, 2004 um 21:00:27
Kommentar:
Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bedanken, das ich euer Konzert unterstützen durfte. Es hat mir riesigen Spas gemacht und würde mich sehr freuen wenn ich euch bald mal wieder mit der "Great Highland Bagpipe"(Dudelsack)unterstützen darf. Vieleicht möchtet ihr ja mal die Seite unserer Pipe & Drum Band unter www.scottish-volunteers.de besuchen. Viele Grüsse nochmal an alle grossen und kleinen LIMITS Michael

Name: Fanclub
Email: little_limits.fanclub@gmx.net

Datum: Freitag, 18 Juni, 2004 um 23:19:50
Kommentar:
Hallo Little Limits, ja auch heute ward ihr wieder ganz große Klasse. Hoffentlich seid ihr beim nächsten Konzert wieder dabei! Ein Foto von euch auf der Homepage von Outta Limits ... das wäre toll.

Name: D. Lenberg
Email: lenberg@web.de

Datum: Freitag, 18 Juni, 2004 um 23:07:28
Kommentar:
Hab mir auch das heutige Konzert nicht entgehen lassen. R I E S E N K O M P L I M E N T an den ganzen Chor und an jeden einzelnen der großen und kleinen Limits.

Name: Claudia
Email: lenny@outtalimits.de

Datum: Donnerstag, 17 Juni, 2004 um 18:00:09
Kommentar:
Liebe Leser! Die Ankündigung im "Stadtspiegel", was unser nächstes Konzert betrifft, ist FALSCH!!! Das Konzert ist am FREITAG, DEN 18.JUNI!!!

Name: Birte
Email: lagossun@aol.com

Datum: Mittwoch, 16 Juni, 2004 um 16:13:19
Kommentar:
Huhu, ihr Lieben! Jep, so find ich das gut! Menschen, die trotz "Dauerkarte" lieber in den Urlaub fahren, statt zu dem jährlich spektakulären "Mittwoch-vor-Fronleichnam-Gig" zu kommen, haben einen Extra - Termin verdient! Genau!! Freue mich auf Freitag, auf euch, auf die little limits, auf einen schönen Abend, auf die neuen Lieder, auf eine Autobahn ohne Stau,... Bis dann, liebste Grüße von Birte

Name: Nicole
Email: Nierle1@aol.com

Datum: Donnerstag, 10 Juni, 2004 um 11:22:07
Kommentar:
Danke für einen wunderschönen Abend. Das Konzert war klasse. Ein ganz großes Lob an die Little Limits.

Name: Fanclub
Email: little_limits.fanclub@gmx.net

Datum: Mittwoch, 9 Juni, 2004 um 23:33:22
Kommentar:
Hallo Little Limits, ihr seid zwar "noch" klein, aber euer Auftritt war riesig! Super!!! Weiter so! Hoffentlich können wir euch bald wieder hören!!!

Name: Marie
Email: 2523-383@onlinehome.de

Datum: Mittwoch, 9 Juni, 2004 um 23:17:26
Kommentar:
Danke für den schönen Abend!

Name: Anna

Datum: Mittwoch, 9 Juni, 2004 um 23:14:17
Kommentar:
Super, das Konzert war echt voll cool. Kompliment an alle Mitwirkenden!!!

Name: Tina&Chris
Email: KittelChr@aol.com

Datum: Mittwoch, 9 Juni, 2004 um 23:12:43
Kommentar:
Hallo ihr zusammen.Wollten euch nur kurz zu eurem absolut geilen Konzert gratulieren.Es war mal wieder gigantisch und wurde noch mit dem Auftritt von dem Dudelsackspieler getopt.Unseren vollsten Respekt. Macht weiter so. Tina & Chris

Name: D. Lenberg
Email: lenberg@web.de

Datum: Mittwoch, 9 Juni, 2004 um 23:09:45
Kommentar:
Hallo Little Limits, hallo Outta Limits, euer Konzert war -wie hätte es auch anders sein können- wieder ganz große Klasse. Was mir am Besten gefallen hat: ja es war Solo von ... nee, das von ... oder das von ...? Sorry kann mich nicht entscheiden, vielleicht war es das Lied ..., ja welches soll ich jetzt nennen? Kann mich schon wieder nicht entscheiden! Also: es war einfach alles Spitze und die Erdbeerbowle lecker "mmh". Kann nur jedem, der euer Konzert heute verpasst hat sagen: Termin nächste Woche in Oestrich fest einplanen und Fahrradklingeln nicht vergessen. Freu mich schon auf euren nächsten Auftritt.

Name: Jens Keienburg

Datum: Freitag, 4 Juni, 2004 um 16:47:31
Kommentar:
Freikarten gibt´s auch hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=2248915680 Ob das Sinn macht, möchten Sie wissen? Macht es nicht, aber Spaß!

Name: Jens Keienburg

Datum: Sonntag, 30 Mai, 2004 um 00:10:13
Kommentar:
Liebe Anna, schön, dass wir Dich zufriedenstellen konnten. Ganz wichtig: Beim Konzert die Karte nicht zuhause vergessen ;)

Name: Anna
Email: anna_info2004@web.de

Datum: Samstag, 29 Mai, 2004 um 20:39:52
Kommentar:
Danke für die Freikarte zum Selbstausdrucken für das Mittwoch-vor-Fronleichnam-Konzert von Outta Limits! Hab sie schon wieder und wieder ausgedruckt und an fast alle meine Freunde verteilt. Jetzt ist eine Farbpatrone leer ;-)

Name: Jens Keienburg

Datum: Freitag, 28 Mai, 2004 um 00:01:13
Kommentar:
Hallo Webmeister Christian, wirt wollen die Anna doch nicht enttäuschen...

Name: Anna
Email: anna_info2004@web.de

Datum: Mittwoch, 26 Mai, 2004 um 19:07:18
Kommentar:
Hallo Outtalimits, zwar kann man schon die Presseankündigung für das Konzertereignis des Jahres 2004 auf eurer Homepage lesen, aber ... ja, aber wo ist den die -doch auch schon traditionelle- Freikarten zum Selbstausdruck? Hab mir extra einen super Farbdrucker gekauft, damit ich meine Karte schön ausdrucken kann.

Name: Webmaster
Email: webmaster@outtalimits.de

Datum: Mittwoch, 19 Mai, 2004 um 11:51:27
Kommentar:
Liebe "ich", leider ist eine Antwort an Dich etwas kompliziert, da Du Deine Emailadresse nicht angegeben hast. Bitte wende Dich doch mit Deiner Frage direkt an den Chorleiter Jens Keienburg unter der Adresse info@outtalimits.de, der kann Dir da detailliert Auskunft geben. Liebe Grüße vom Webmaster

Name: ich

Datum: Dienstag, 18 Mai, 2004 um 01:07:28
Kommentar:
sucht ihr auch neue "Frauenstimmen"?

Name: Jens Keienburg
Email: jkeienburg@gmx.de

Datum: Samstag, 1 Mai, 2004 um 00:12:17
Kommentar:
Lieber Ahab, kann mich leider nur kurz für Deinen Eintrag bedanken. Vielleicht kann ich Dir demnächst genauer beschreiben, um was es sich bei "Iserlohn" handelt und wo es liegt. Muss jetzt aber Schluß machen. auf www.rosenrote.de wartet Konfuzius.

Name: Ahab
Email: Ahab@west.de

Datum: Donnerstag, 29 April, 2004 um 22:53:24
Kommentar:
Hallo Jens und natürlich auch der kreative Rest, wie jeden anständigen Wiederholungstäter hat es auch mich schon wieder in den Schatten des galgens zurückgezogen. Dank erst einmal für unten stehenden netten Worte. Diese Sache mit dem Unterschreiten der unter zur Hilfe nahme aller halblegaler Hilfsmittel möglichen Memoryzüge hat in der Tat einen reizvollen Aspekt. So hatte ich das noch gar nicht betrachtet :-)) Mach mal einen handelsüblichen Würfel und wir werden sehen, wer zuerst eine 7 würfelt ? Gut, wie auch immer. Darüber wollte ich mich eigentlich gar nicht auslassen. Ich wollt nur schon wieder sagen : Respekt ! Dieses mal für die akustische Untermalung. Ich dachte mir, wer gute Spiele ins Netz zaubert, der wird sich nicht mit schlechter Musik aufhalten. Und Eure Hörbeispiele laufen zu lassen, während der arme Sünder seinen Galgen aufbaut kann nicht falsch sein sondern muss inspirierend wirken. Jup. Seither läuft das vor sich hin. Respekt ! Hört sich wirklich, nunja, wie soll ich das ausdrücken ? Richtig gut an. Sagen wir das mal so. Ich muss das vorsichtig formulieren, da ich schon gestanden hatte unmusikalisch zu sein wie ein Pfosten. Da muss man mit einer Beurteilung immer zurückhaltend sein. Aber ganz privat kann ich sagen, das ist sehr O.K und würd ich mir durchaus auch life anhören. Wo singt ihr eigentlich ? Irgendwo gabs doch eine Terminliste hab ich auf dem Weg zum Galgenberg gesehen. In Iserlohn ? Meine Güte. da bin ich ja froh, wenn ich das auf einer Landkarte finde :-) Vermutlich hat das gar keinen hafen für einen Viermaster? Angeblich ist die Welt ja aber klein. Wir werden das abwarten. Grüße jetzt erst nochmals und ihr findet mich bei Bedarf unter Eurem Galgen Ahab

Name: Jens Keienburg
Email: jkeienburg@gmx.de

Datum: Montag, 26 April, 2004 um 17:55:00
Kommentar:
Zusatz zu meinem Eintrag unten: Die Homepage www.rosenrote.de kann ich definitiv allen Rätsel- Spiel- und Knobelfreunden wärmsten Herzens und guten Gewissens nur dringend empfehlen. Danke an Ahab!

Name: Jens Keienburg
Email: jkeienburg@gmx.de

Datum: Sonntag, 25 April, 2004 um 22:07:48
Kommentar:
Lieber Ahab, erstmal Danke für Deine umfangreiche und aufrichtige Kritik. So was liest man selten und daher gern. Die Sache mit den Spielen ist eigentlich nur so eine Randerscheinung, der sich aber unser Webmaster, wenn er mal nichts zu tun hat, mit wachsender Begeisterung und Akribie hingibt. Ich schätze das auch sehr. Gerade auch das mit dem Highscore. Beim Memory haben, nach dem ersten weniger erfolgreichen Versuch, wahrscheinlich alle auf der Rückseite eines nicht so wichtigen Briefumschlags, erst eins und dann weitere, vielleicht etwas krumme und schiefe Lattengatternetze skizziert, eben, weil sie in die Highscoreliste wollten. Das ist menschlich und damit nicht beabsichtigt aber erwünscht. Interessant wird es aber eben auch gerade da, wo die Mindestzugzahl, die man mittels Mogeln erzielen kann, auch noch unterschritten wird. Da beginnt der Kitzel erneut. Mit dem Galgenmännchen ist das so eine Sache. Die Begriffe, die hier zu erraten sind, hängen alle im engeren oder weiteren Sinn mit Outta Limits, einzelnen Sängerinnen und Sängern, dem teilweise seltsamen Probengebahren und/oder Schrullen des Chorleiters zusammen. Für einen Außenstehenden wird´s da wirklich schwierig. Trotzdem: Weiter versuchen! Wir freuen uns über jeden Besucher! Das gilt natürlich besonders für unsere Konzerte.

Name: Ahab
Email: Ahab@west.de

Datum: Donnerstag, 22 April, 2004 um 21:50:15
Kommentar:
Hallo und guten Abend Outta Limits, irgendwie hatte mich Google heute Abend auf Eure Seite geführt und dann ziemlich schnell hinein in Euer wunderhübsches Galgenmännchen. Respekt und Anerkennung zunächst mal dafür. Mitten drin hat mich dann ein technischer Defekt meinerseits unter Totalverlust aller Browserfenster rausgweworfen und dabei war ich gar nicht so schlecht gewesen. Da ich keine Ahnung hatte, wo ich eigentlich gewesen war, hab ich eine knappe Stunde gebraucht Eure Seiten wieder zu finden und ein neues Spiel zu starten. Ich muss zugeben, dass es eine Weile gedauert hat bis mir eingängig wurde, dass die gesuchten Worte vom Themenbereich eingeschränkt sind :-)) Und da ich von Musik soviel Ahnung hab wie ein *ähh* nunja, Grosstädter vom Saudecken, hat es mich bereits in Runde vier durch einen Begriff den Hals gekostet den ich noch nie im Leben gehört hab. Maul ! Sowas dürft Ihr doch nicht machen :-). Aber im ernst das habt ihr schön und liebevoll gemacht und ich werds natürlcig gleich wieder versuchen. Das eine oder andere Prinzip kommt mir eingängig vor. Falls ihr mal bei uns (www.rosenrote.de) vorbeischauen wollt, werdet ihr verstehen warum mir das gut gefällt. Wie schon erwähnt bin ich Musikbanause und/aber Spielliebhaber, daher gestehe ich auch, daß ich den Rest der Seite noch nicht so groß studiert habe, da ich mich nie von den Spielen Lösen kann. Vor allem nicht von welchen mit Highscoreliste. Dabei noch ein kleines Wort der Kritik. Aber nur ein ganz kleines. Ein Memory mit Highscoreliste ist reizvoll. Aber möglicherweise sollte man dann in der Bewertung auf Zeit umsteigen statt aus Zuganzahl ? Das ist mit einem altmodischen Stift, einem kleinem Stück Papier und ein bisschen Glück eine... nunja, gewisse Wettbewerbsverzerrung ? Wie auch immer das tut der Sache aber wirklich keinen Abbruch. Nochmals Respekt und Dank für Eure Seiten und jetzt lasst mich zum Galgenberg zurückkehren Ahab

Name: Paul Rapp
Email: paulrapp@t-online.de

Datum: Samstag, 10 April, 2004 um 18:44:38
Kommentar:
Wir sind gerade an unserer Hompage dran, bei Euch kann man sich eine Menge Anregungen holen, habt Ihr toll gestaltet. Wir sind der "Neue Chor Cronenberg" aus Wuppertal, sind ein Kirchenchor und singen ahnliches Liedgut wie Ihr, sehr gerne Gospel, zur Zeit Proben wir für ein Konzert mit Liedern aus den 50er und 60er Jahren, Konzert wird wahrscheinlich im Juni sein. Viele Grüsse und frohes sängerisches Schaffen wünscht Euch der NCC.

Name: B. Geistert

Datum: Freitag, 9 April, 2004 um 11:01:55
Kommentar:
Hallo Outta Limits! Das Konzert am Mittwoch war ganz ganz toll! Schade, dass nicht noch mehr Zuschauer da waren - die haben echt was verpasst!

Name: Anna
Email: anna_info2004@web.de

Datum: Freitag, 9 April, 2004 um 01:03:23
Kommentar:
kein Eintrag hier, wie ist es möglich?, nach so einem suuuuuuuuper (ne' meine Tastatur hat nicht gehakt) Benefizkonzert. macht weiter so! fand euch klasse

Name: Webmaster
Email: webmaster@outtalimits.de

Datum: Mittwoch, 3 März, 2004 um 13:29:02
Kommentar:
Wir suchen einen Bass zur Verstärkung unseres Basses. Interessierte Sänger lesen finden über den Punkt "Bass gesucht" auf der Startseite mehr dazu.

Name: Sikingerfraulosch

Datum: Donnerstag, 22 Januar, 2004 um 17:54:24
Kommentar:
Anke Engelke spielt auch Memory auf unserer Seite(Dorie,der blaue Fisch)?Sebastian,Hut ab für dein Gedächtnis!

Name: Jens Keienburg
Email: jkeienburg@gmx.de

Datum: Sonntag, 18 Januar, 2004 um 15:50:40
Kommentar:
Hallo lieber Webmaster, mach doch mal ein neues Spiel. Das alte ist im Haiscore nicht zu unterbieten. Hat viel Spaß gemacht. Danke!

Name: Jens Keienburg
Email: jkeienburg@gmx.de

Datum: Freitag, 16 Januar, 2004 um 00:04:54
Kommentar:
Hallo Martina! Zwei Fragen habe ich an Dich: 1.Wie schafft man beim unserem Memory 29 Züge? 2. Kommst Du bald wieder zum Chor?

Name: Jens Keienburg

Datum: Samstag, 10 Januar, 2004 um 00:30:51
Kommentar:
Ich wünsche allen Sängerinnen und Sängern, allen Verwandtinnen und Verwandten, allen Freundinnen und Freunden und somit auch allen Leserinnen und Lesern ein "Gutes Neues Jahr", Gesundheit allen Reformen zum Trotz)und weiterhin oder neudings Freude an unserer und jeglicher Musik, die es verdient hat. Dem Herrn Bohlen wünsche ich eine ausgiebige Kreativpause. Das ham wer uns verdient!

Hallo, liebe Homepagebesucher!

Wieder einmal ist es so weit: Das alte Jahr ist vergangen und das neue hat begonnen. Und so wie in der Welt da draußen ein neues Jahr beginnt, gibt es für Outta Limits wieder einmal eine neues Gästebuch zum ganz von vorne vollschreiben.
   Die alten Einträge sind natürlich nicht verloren, sondern sind unter dem Menüpunkt "2003" zu finden.

Euer Webmaster

Zum Seitenanfang